Autor/in: Eva Schörkhuber Seite: 1

Von situationselastischen Polizeimethoden & der periodischen Ankreuzerldemokratie

Wie viel Satire hält ein Polit- und Polizeikrimi aus?

article_3830_buch_180.jpg Inspektor Zwezler und sein kongenialer Partner Moik lösen in der Zeitung «MALMOE» seit fünf Jahren Fälle. In denen wird mit lakonischem Augenzwinkern auf tagespolitische Ereignisse und fragwürdige polizeiliche Verstrickungen angespielt.  Jetzt sind die gesammelten Kurzkrimis der «Real Crime Inc.» als Buch erschienen. Eva Schörkhuber hat mit den Autor_innen da­rüber gesprochen, ob und wie Satire in Zeiten von CETA-befürwortenden sozialdemokra...
Artistin - Eva Schörkhuber 06.12.2016 mehr lesen +

«Wenn keine Wende kommt, werden wir wieder streiken müssen»

Was wurde aus dem Lehrer_innenstreik in der Slowakei?

article_3627_streik_lubos_kulan_180.jpg Mitte Februar 2016 sind mehr als 500 Hochschullehrer_innen in der Slowakei in unbefristeten Streik getreten. Sie haben die Grund- und Mittelschullehrer_innen abgelöst, die drei Wochen lang gestreikt hatten – für höhere Löhne und längst notwendige Reformen in der Bildungspolitik. Der Augustin hat berichtet (Nummer 409). Nach den Parlamentswahlen Anfang März wurde der Streik vorläufig ausgesetzt. Darüber, wie es weiter gehen kann und wird, hat Eva ...
Tun & lassen - Eva Schörkhuber 21.06.2016 mehr lesen +
Autor/in: Eva Schörkhuber Seite: 1