Autor/in: Mario Lang Seite: 1

Achtung: Romantik pur!

Ein Märchenwald gleich vor der Haustüre

article_3535_valitce_180.jpg Die Region Lednice-Valtice ist eine in das UNESCO-Welterbe eingetragene Natur- und Kulturlandschaft gleich hinter der nördlichen Landesgrenze zur Tschechischen Republik. Ein kleines Stück vom Paradies, nur wissen das die Wenigsten, auch Mario Lang zählte zu den Unwissenden und traute seinen Augen nicht.
Vorstadt - Mario Lang 11.04.2016 mehr lesen +

Linke Seite Ostsee

Mit dem Faltrad von Danzig nach Riga

article_3339_faltrad_mario_lang_180.jpg Geschichte erradeln und wunderbare Landschaften erleben. Die Etappe Danzig – Riga war einst Teil des Eisernen Vorhangs und durchmisst inzwischen vier Staaten, die sich allesamt eine neue Identität verpasst haben oder diese noch suchen. Angela Traußnig und Mario Lang (Text, Fotos) haben ihre Räder entfaltet, sind in Polen gestartet, in Lettland gelandet und haben dazwischen unzählige Male die Auslöser ihrer Kameras gedrückt.
Vorstadt - Mario Lang 24.11.2015 mehr lesen +

Und immer geht’s den Bach hinunter

Die Ränder von Wien zu Rad

article_3181_liesing@mariolang_180.jpg Liesing, Favoriten und Simmering gelten gemeinhin nicht als Topdestinationen der Wienerstadt. Neben der Randexistenz im Süden Wiens verbindet zwei der drei Bezirke die Liesing (= Liesingbach). Mario Lang ist die Liesing stromabwärts entlanggeradelt.
Vorstadt - Mario Lang 04.08.2015 mehr lesen +

«Wo die Sonne aufgeht»

Helmut Euler-Rolle auf großer Fahrt durch den Vorhof Europas

article_3157_vor_rumaenien_euler-rolle_180.jpg

Er bringt den Strom in die Hütten und zaubert ein Lächeln in die Gesichter. Seit 25 Jahren bereist der Arzt Helmut Euler-Rolle den Osten Europas. Mario Lang war Teil des Teams und hat einige Momentaufnahmen mitgebracht.

Fotos: Mario Lang


Vorstadt - Mario Lang 08.07.2015 mehr lesen +

Dunărea forever!

Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses

article_3141_donau_3_rum_rasova©mario_180.jpg

Auf 2857 Kilometern verbindet die Donau Mittel- mit Südosteuropa. Zehn Länder dürfen sich an ihrem Nass erfreuen. Rumänien hat die meisten Berührungspunkte und den wahrscheinlich attraktivsten Streckenverlauf. Zu Rad ist Mario Lang die Donau flussabwärts geradelt und hat ein paar Eindrücke mitgebracht.

 

Foto: Mario Lang


Vorstadt - Mario Lang 24.06.2015 mehr lesen +

OLIVER STANGL & CHRISTIAN TOD

«Es muss was geben» (DVD)

article_1863_aufglegt-esmusswasgeben_180.jpg Inspiriert von Andreas Kumps (Shy) Linz-Musik-Doku-Buch «Es muss was geben» haben Oliver Stangl und Christian Tod dieses Film-Monster zusammenmontiert: Aus Originalaufnahmen und Interviews mit den Protagonist_innen von damals.
Artistin - Mario Lang 30.11.2011 mehr lesen +

Ja, Panik, nicht preisgekrönt und trotzdem erfolgreich

«Kein Bewerbungsgespräch»

article_1582_ja,panik_cover_180.jpg Nördliches Waldviertel, Palaverama-Festival 2010, einmal umfallen, das andere Ende der Lacke liegt in Tschechien. Der Himmel zürnt. Es schifft aus allen Rohren. Ein junger Mann, orangefarbene Regenhaut mit Schirmchenmuster, steht etwas verloren im schützenden Zelt und nippt an seinem Spritzwein, während das anwesende Publikum dem Wetter ein Spottlied singt: «We all live in a yellow submarine, yellow submarine, yellow submarine.»
Artistin - Mario Lang 06.10.2010 mehr lesen +

Das war einer von uns

"Viele Wege sind zu wandern..."

HansiLang.jpg... ob es dunkelt oder nicht ... (Metropolis) Hansi Lang, Rocksänger, Schauspieler, aber auch das Idol meiner Jugend, verstarb am Sonntag, dem 24. August, im Alter von 53 Jahren überraschend an einem Schlaganfall. Der Versuch eines persönlichen Rückblicks.


Artistin - Mario Lang 11.09.2008 mehr lesen +

Direktor wider Willen

Heribert Hrusa: vom Handschuhmacher aus Wien zum Volksbildner in Ecuador

Fast hätte Diakon Heribert Hrusa nach nur einem Jahr Missionarsdienst in Ecuador das Handtuch geschmissen. 20 Jahre später lebt er immer noch im Andenstaat. Inzwischen ist er Leiter einer Vorzeigeschule und kann sich eine Heimkehr nach Österreich kaum noch vorstellen.
Tun & lassen - Mario Lang 15.12.2005 mehr lesen +

Häftlinge trainieren für den Marathon 2001

Laufen macht frei -Ein Gesundheitsprojekt für Strafgefangene der Justizanstalt Favoriten.

Dienstag, 17 Uhr. Martin, Peter und Robert melden sich ab beim Wachhabenden. Der weiß bereits Bescheid: Das Lauf-Team. Für drei Stunden lacht den Dreien die eingeschränkte Freiheit. Sie sind sich ihrem Glück bewußt, wöchentlich 9 Stunden mehr Ausgang als andere zu haben. Seit 16. Juni trainieren sie dreimal pro Woche abwechselnd im Prater oder auf der Donauinsel. Einmal davon mit einem professionellen Trainer. Ihr Ziel: Der Wien-Marathon im nächs...
Tun & lassen - Mario Lang 01.09.2000 mehr lesen +

Die Demo-Wandertage des Februar aus der Sicht unseres Konzertkritikers

Vokal, instrumental, radikal

Wer sagt, dass Herr und Frau Österreicher nicht musikbegeistert sind? Sogar, oder besser gesagt gerade, der als ewig grantelnd verschrieene Wiener verlässt das ihm heilige Patschnkino und beweist Sinn für (a)rhythmische Klangformen. Ein weiteres zu begrüßendes Novum ist der orchestrale Ausbruch aus der räumlichen Begrenzung auf die Straße. Dort wächst dieses internationale, multikulturelle, bunt zusammengewürfelte Sponti-Orchester über seine musi...
Artistin - Mario Lang 15.03.2000 mehr lesen +
Autor/in: Mario Lang Seite: 1