Autor/in: Nadine Kegele Seite: 1

Hinrichtung? Okay!

Reise-Essay

#1 Wenn irgendwo irgendwas passiert, bei dem Menschen sterben, mache ich mir zuallererst Sorgen um mich. Tschernobyl: Was wird aus mir? Fukushima: Was wird aus mir? Paris, Istanbul, Brüssel: Mir, mir, mir! Das ist nicht nobel, aber gesund. Ich weiß nicht, ob ich eine Mutter wäre, die für ihre Kinder sterben würde. Wahrscheinlich nicht.
Dichter Innenteil - Nadine Kegele 03.08.2016 mehr lesen +

Lesen und sehen und spüren lernen

Wolfgang Bleier über die Dekadenz der Badewanne und seinen neuen Roman

article_3581_414_art_wolfgangbleier_we_180.jpg Warum Schreiben eine Arbeit ist, selbst wenn sie sich nicht rentiert, und warum nicht der Weiß-der-Teufel Rom erbaute, sondern die Arbeiter_innen, hörten Carolina Frank (Foto) und Nadine Kegele (Interview) von Wolfgang Bleier, Schriftsteller im Hauptberuf, Buchhändler im Brotberuf.
Artistin - Nadine Kegele 24.05.2016 mehr lesen +
Autor/in: Nadine Kegele Seite: 1