Autor/in: Rita Monaldi und Francesco Sorti Seite: 1

5. Akt: Die Bauordnung bin ich!

Diese Stadt ist anders.

article_2081_sexy_ludwig_180.jpg «Oh, du Schöne und Grausame, warum bin ich nicht wie du?» Der Wohnbaustadtrat stand mit nacktem Oberkörper im Bad und sprach mit sich selbst vor dem Spiegel. Am Kinn klebte ihm noch ein wenig Rasierschaum, und er trug die weißen Pyjamahosen mit den kleinen blauen Elefanten, sein Lieblingspyjama, obwohl er ihm etwas zu groß war (das Gummiband an der Hose war ausgeleiert).
Artistin - Rita Monaldi und Francesco Sorti 30.10.2012 mehr lesen +

4. Akt: Also sprach der Dachs

Diese Stadt ist anders eine Häuslbauerfarce

Rita Monaldi und Francesco Sorti, ein Schriftstellerpaar aus Italien, haben sich in einem idyllischen Teil Wiens, am Fuße des Schafberges, ein Haus gebaut. Möglicherweise ist es das Haus, um das es in diesem vierten Teil der Häuslbauerfarce «Diese Stadt ist anders» geht. Möglicherweise ist die Stadt Anderswo nur ein Pseudonym. Möglicherweise heißt der Wohnbaustadtrat dieser Story, Ludwig van Beton, in Wirklichkeit ganz anders. Möglicherweise ist ...
Artistin - Rita Monaldi und Francesco Sorti 03.09.2012 mehr lesen +

3. Akt: Sonderkontingent Ludwig van Beton

Diese Stadt ist anders eine Häuslbauerfarce

Harry Grammelsucht von der «Tomaten Rein!»-Partei ist leicht als Bürgermeister Häupl identifizierbar; das Pseudonym seines Wunschnachfolgers, «Ludwig van Beton», wird ebenso wenig rätselhaft sein. Für wen Athena Schmusenreich von der «Erbsen Rauf!»-Partei steht oder Benito von Peitsche, Chef der «Ausländer Raus!»-Partei, sollte nicht extra zu erklären sein. Nicht alle Namen sind fiktiv in der mehrteiligen Farce «Diese Stadt ist anders», deren dri...
Artistin - Rita Monaldi und Francesco Sorti 21.08.2012 mehr lesen +

2. Akt: Così fan tutte

Diese Stadt ist anders eine Häuslbauerfarce

article_2023_324_caricatura_definitiva_180.jpg Der Leserin, dem Leser der Häuslbauerfarce «Diese Stadt ist anders» wird rasch klar, dass das kein Märchen sein kann, was da vor ihnen liegt als erste Folge einer mehrteiligen Augustin-Serie. Der erste Akt erschien in Ausgabe Nr. 323. Autor_innen des Textes sind Rita Monaldi und Francesco Sorti, ein international bekanntes Schriftstellerpaar, das Wien nach Rom zum zweiten Lebensmittelpunkt erkoren hat. Es ist nicht immer eine gute Idee, sich in W...
Artistin - Rita Monaldi und Francesco Sorti 21.08.2012 mehr lesen +

1. Akt: Diese Stadt ist anders!

Eine Häuslbauer-Farce in Romanform von Monaldi & Sorti

article_2041_323_art_monaldi3_180.jpg

Zwei Marsmenschen aus Italien

«Dies ist also das Grundstück? Sehr gut, das Haus baue ich Ihnen. Ja, ich garantiere Ihnen sogar, dass es in einem Jahr fertig sein wird. Hier kommt der Eingang hin. Die Treppe legen wir nach links. Wo wollen Sie die Küche haben?»
Artistin - Rita Monaldi und Francesco Sorti 21.08.2012 mehr lesen +
Autor/in: Rita Monaldi und Francesco Sorti Seite: 1