Autor/in: Traude Lehner Seite: 1

Jella Jost verWEILLt

Aus der KulturPASSage

article_3990_432_dicht_kulturpass_jell_180.jpg

Vom 27. Februar bis 11. März veranstaltete das Theater in der Drachengasse zum 12. Mal «Spurwechsel – das theatralische Musikfestival», jeden Tag traten andere Künstler_innen auf.

Am 3. März war Jella Jost mit einem Konzert mit dem Titel «Das Meer ist so blau.

Eine Brecht-Weill Performance» an der Reihe.

Foto: Walter Mathes


Dichter Innenteil - Traude Lehner 12.03.2017 mehr lesen +

Proletenpassion 2015 ff.

Aus der KulturPassage

article_3073_traude_yasmi_na_haddad_180.jpg 1976 stellten der Autor Heinz R. Unger und die Band «Schmetterlinge» bei den Wiener Festwochen ihre «Proletenpassion» vor. In 65 Liedern wurde die Geschichte der letzten 500 Jahre des Proletariats und seiner Klassenkämpfe durchleuchtet. Fast 40 Jahre später untersuchen die Regisseurin Christine Eder, der Autor Heinz R. Unger, die Komponistin Eva Jantschitsch und der Musiker Knarf Röllem erneut die Proleten aus zeitgenössischer Sicht. Foto: Yasmi...
Dichter Innenteil - Traude Lehner 28.04.2015 mehr lesen +

Die Vögel als politische Show

Aus der KulturPassage

article_2657_kulturpassage@lalo_jodlba_180.jpg

414 vor Christus schrieb Aristophanes «Die Vögel» als Komödie, in der Fassung von Thomas Schulte-Michels wird aus dieser eine 80-minütige schrille, bösartige und erstaunlich moderne Politshow. Der Inhalt: Athen erstickt in Schulden und zu vielen Migrant_innen, die den Frieden stören.

Foto: Lalo Jodlbauer


Dichter Innenteil - Traude Lehner 11.10.2014 mehr lesen +
Autor/in: Traude Lehner Seite: 1