Kategorie: Thema :: Flucht Seite: 1

Krieg mit den Behörden

Augustin-Fußballer in Abschiebegefahr

article_4048_zeichn_said_180.jpg

Said aus Afghanistan lebt in Angst vor der Abschiebung. Dabei hat der junge Mann gerade den Hauptschulabschluss geschafft. Und ist seit zweieinhalb Jahren ein zuverlässiger Mittelfeldspieler für Schwarz-Weiß Augustin. Von ­Kerstin Kellermann.

Zeichnung: Khaled Koshdel


Tun & lassen - Kerstin Kellermann 24.04.2017 mehr lesen +

Die Aktualität der Mauer

Essays zu Immigration, Flucht und Grenze

article_4044_buchneu_180.jpg Demokratie bleibt ein alltäglicher Kampf und ein ständiger Akt der Grenzübertretung», schreibt die Künstlerin und Kulturtheoretikerin Trinh T. Minh-ha in ihrem neuen Essay-Band «Elsewhere, Within Here. Immigration, Flucht und das Grenzereignis».
Tun & lassen - Julia Grillmayr 24.04.2017 mehr lesen +

Egal aus welchem Land

article_4053_435_kleinhansl_sonne1_web_180.jpg

Mein Name ist Nadine Kegele. Ich bin 37 Jahre alt. Einer meiner Berufe ist Basisbildungstrainerin – und das sind die Kursteilnehmer_innen, mit denen ich in den letzten Wochen beim Rechnen, Sprechen und Schreiben eine spannende, lustige und schöne Zeit verbracht habe:

Grafik: Andi Kleinhansl


Dichter Innenteil - Nadine Kegele , Teilnehmer_innen Deutschkurs 23.04.2017 mehr lesen +

Keine Angst vor Fremdheit

21 Interviews

article_4005_buch_fremdheit_180.jpg Die erfahrene Kriegs- und Krisenberichterstatterin und ehemalige «Kurier»-Journalistin ­Livia Klingl veröffentlicht nach «Wir können doch nicht alle nehmen! Europa zwischen ‹Das Boot ist voll› und ‹Wir sterben aus›» (2015) nun ihr nächstes Buch: «Lauter Fremde! Wie der gesellschaftliche Zusammenhalt zerbricht».
Tun & lassen - Jürgen Plank 27.03.2017 mehr lesen +

Die Freiwillige Liese oder der Verlust des Ideellen

article_3991_432_grafik_karlberger_web_180.jpg

Liese nennt sich die Pensionistin Anneliese gern. Sie nennt das, was sie seit Jahren für Gottes Lohn tut, stets Arbeit, nicht Beschäftigung, aktives Altern. Nach mehr als 10 Jahren ehrenamtlicher Arbeit hält sie kurz inne und schaut und hört sich um. Was sagen Politikerinnen und Politiker über den Gebrauch freiwilliger Dienste?

Illustration: Karl Berger


Dichter Innenteil - Elfriede Gans 12.03.2017 mehr lesen +
Kategorie: Thema :: Flucht Seite: 1