Stimmgewitter Augustin & Bo Candy & His Broken Hearts am Di, 11.11.

Frisch gepresst & endlich eingetroffen!

article_2660_vinyl_praesentation_180.jpg

Höchste Zeit. Allerhöchste Zeit! Wofür? Für einen gerechten Weltfrieden und globale Umverteilung? Das auch.

Hier soll allerdings die Rede sein vom STIMMGEWITTER AUGUSTIN, diesem im Jahr 2000 im Umfeld der Wiener Boulevardzeitung Augustin entstandenen, sehr speziellen und stimmgewaltigen Chor. Es gilt nämlich freudig erregt das überfällige Ende der stimmgewitterschen Tonträgerproduktions-Enthaltsamkeit zu verkünden. Und anders als «Tonträgerproduktionsenthaltsamkeit» klingt die neue Vinyl-Single des STIMMGEWITTER AUGUSTIN einfach sehr super.

/ 28.10.2014

«Halt dich an deiner Liebe fest» (Ton Steine Scherben) & «Geh in Oasch» (Georg Danzer)
Wir hören zwei Lieder, STIMMGEWITTER-Interpretationen von Georg Danzers «Geh in Oasch» und das von Ton Steine Scherben bekannte «Halt dich an deiner Liebe fest». Diese an sich schon wunderbaren Stücke gehen, von der Band BO CANDY & HIS BROKEN HEARTS mit dem STIMMGEWITTER im Sinn arrangiert und eingespielt, leicht, aber mit Nachdruck in Ohren und Herzen. Von Ernstl, Heidi, Hömal, Johann, Mario, Martin, Oskar und Riki mit der für das STIMMGEWITTER so charakteristischen Inbrunst gesungen, bauen sich dort ein als launige, selbstbewußt andersartige, garantiert esoterikfreie Energiespender und Alltags-Mantras in unserer zunehmend aus dem Ruder laufenden Dauerkrisenwelt. Souverän balancieren die beiden Seiten dieser Single - umdrehen müssen Sie sie schon! - die Liebe und den Hass als unverstellte Emotionen, (k)ein Schelm wer dabei an ein mögliches Konzept denkt ...

BO CANDY-Sänger/Musiker/Hauptsongwriter Thomas Pronai, in dessen Analog-Studio im burgenländischen Oslip die Single entstanden ist, war schon beim letzten STIMMGEWITTER AUGUSTIN Album, «Übers Meer» mit an Bord. Solo bereitete er das Titellied - aus der Feder von Rio Reiser, einer Konstante in den Programmen des STIMMGEWITTER - als krönenden Abschluss der 2012 erschienen Songsammlung auf. Mit dem gleichen musikalischen Verständnis und Gefühl, wie er jetzt mit Band Danzer und Ton Steine Scherben für den 8-köpfigen Chor «übersetzt» hat. Dabei kamen die Sänger_innen laut Pronai «top vorbereitet» ins Studio, um die zweite Single ihrer Karriere - eine Picture-7" gemeinsam mit Seven Sioux erschien 2008 - einzusingen.

Sechs Jahre Chorgeschichte nach der ersten «kleinen» Schallplatte, bei der es ums Punkige und Heftige ging, vollzieht sich mit «Geh in Oasch»/«Halt Dich an Deiner Liebe fest» unter anderem eine Hinwendung zum Melodiösen - sowieso, STIMMGEWITTER Style - und zugetragenen Tempi, die aber nicht weniger entschlossen helfen, den Befindlichkeits-Puls zu beschleunigen. Thomas Pronai stellt in der Reflexion der Studioarbeit ein spezielles Talent der singenden Augustiner_innen fürs «Wienerische» fest, das beim Danzer-Lied voll zum Tragen kommt und der künstlerische Chor-Spielertrainer Mario Lang erzählt von seiner Wandlung vom «Blues-Hasser» zum geläuterten Genießer von Blues, Country und - um Himmels willen! - «Balladen» ...

Die neue Single ist außerdem ein würdiges erstes Tondokument mit der «neuen» Stimme Johann Murg, der nach «jahrelanger Bildungskarenz» das STIMMGEWITTER AUGUSTIN nach dem Ableben von Hans Kratky aka Käptn Bumba wieder achtköpfig macht. Mit Konkord, dem höflichen Label aus Wien gibt's zudem einen neuen kongenialen Partner, um diese Single, nicht zuletzt im Sinne einer neuen künstlerischen Mobilität des STIMMGEWITTER AUGUSTIN - die Langstrecken-Meisterschaft (Alben) ist längst errungen, jetzt geht es um die Freuden der Kurzstrecke - an die Menschen zu bringen.

Und nicht zuletzt ist sie ein echter Hit, der keine Charts braucht, diese Single -
als Soundtrack für den Weg zum gerechten Weltfrieden und globaler Umverteilung!

 

Illustration: Carla Müller

 

Live-Präsentation gemeinsam mit Bo Candy & his Broken Hearts
am Di, 11.11. 2014 @ Chelsea, Einlass: 20.30 Uhr

/ 28.10.2014