13. Juni 2014

13. Juni 2014

article_3761_1_180.jpg

• Parade: Her mit den 18 Milliarden!
• F13 Ball Amstetten

• Parade: Her mit den 18 Milliarden!

Am Freitag, den 13. Juni, zog eine kleine, bunte Parade durch die Innenstadt:

Zu Schani Strauss’ Füßen wacht die schwarze Katze, Schutzheilige des guten Schlafs im Wiener Stadtpark. Ein neues Wahrzeichen! Schon lassen sich Tourist_innen davor fotografieren.

Am Freitag, den 13. Juni, zog eine kleine, bunte Parade durch die Innenstadt: F13,
F13! Kommen Sie mit, schneiden Sie mit! Heute geht es um 18 Milliarden! So viel soll
die Hypopleite, das ist bekannt, an öffentlichen Geldern kosten – und so viel gilt es
umzuwidmen fur sinnvollere Zwecke. Die da wären: Aus einem alten Esel einen Goldesel machen. Aus einer alten Schachtel eine Schatztruhe. Wohnraum für alle schaffen, hundert Jahre lang die Sozialversicherung von 100.000 Kleinbäuer_innen bezahlen oder 1125 Leute ins All schießen! Nebenbei wurde der Graben mit Straßenmusik bedacht, die Raiffeisenbank mit einer Raiffeisenwatch-Lesung und das Sozialministerium steht jetzt am «Platz der Arbeitslosen». Die Wiener Tafel hat im Resselpark getafelt (wo das Augustin-Team prompt die Olympiade im Zitronenbalancieren gewann), Chorgesang («Hor 29 Novembar» und «Gegenstimmen») erklang durch den ersten Bezirk und im 13. wurde Poetry geslamt, während auf der Mariahilferstraße die «Bad Apples» ein F13-Konzert zum Besten gaben.