Augustin 224 - 03/2008

article_2909_aug_224_cover_180.jpg
/ 26.03.2008 mehr lesen +

Panorama ist auch eine Art zu denken

Palästinenser, Beduinen oder Hirten, ganz klein am Horizont ...

Den Blick von weitem oder von oben auf bestimmte Menschen herab, die als Teil der Landschaft dargestellt werden, liebten europäische Panorama-Fotografen im 19. Jahrhundert in Palästina. Dem israelischen Künstler Tal Adler schauen seine Foto-Subjekte genau ins Auge. Dem Augustin erzählte er über sein...
Tun & lassen Kerstin Kellermann / 08.04.2008 mehr lesen +

Ein suspekter Freund der Alliierten

Die Faszination des Sammelns (1)

Möglicherweise weiß niemand in Kanada, dass im vielleicht seltsamsten Privatmuseum Österreichs, der Sammlung Erwin Prauses im Weinviertler Dorf Kleinebersdorf, in einer speziellen Ausstellungseinheit ein junger kanadischer Soldat geehrt wird. Er saß in einem B24-Bomber der US Air Force, der am 12. ...
Tun & lassen Robert Sommer / 26.03.2008 mehr lesen +

Die Film-Offensive der Diagonale

Neben Schreiben, Lesen, Rechnen: Film-sehen-Lernen!

Es gibt ein großes Thema, das die Diskussionen auf der kommenden Diagonale, dem Festival des österreichischen Films, prägen oder durchwachsen soll. Es geht um die Medienbildung, um Filmvermittlung an österreichischen Schulen. Soll Film ein Hauptfach werden, soll das Medium Film in allen seinen Face...
Artistin Birgit Flos / 26.03.2008 mehr lesen +

Hocknstad

Ich teile die Leute nur noch ein in Stade und in Hocknstade. Die Stadn haben eine Arbeit, aber sie halten die Pappen. Die Hocknstadn haben keine Arbeit, aber sie halten auch die Pappen. Also, wo ist da der Unterschied? Man hat es nicht leicht als Hocknstader, aber leicht hat es einen. Das AMS hat ke...
Dichter Innenteil Peter Gach / 26.03.2008 mehr lesen +

Hanseatische Ingewahrsamnahme

Besuch in der Hamburger "Zentralambulanz für Betrunkene"

Zu viel hinter die Binde gekippt und damit in einem die freie Willensbildung ausschließenden Zustand, die eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und das eigene Wohl darstellt: Für diese Klientel gibt es in Hamburg, einmalig im deutschsprachigen Raum, eine spezielle Zentralambulanz....
Tun & lassen Wenzel Müller / 26.03.2008 mehr lesen +

Die "Mamsch" vom Slovan

Mit 80 als Zeugwartin am Heimplatz des FC SW Augustin

Beim Slovan HAC sorgen gleich drei Frauen für einen reibungslosen Spielbetrieb: Präsidentin Tatjana May, Vizepräsidentin und Kantineurin Jutta Burg und Zeugwartin Gertrude Friedrich. Letztere ist eine Institution beim Verein und wurde nun mit dem silbernen Ehrenzeichen für ihre Verdienste um den Fu...
Vorstadt Christoph Witoszynskyj / 26.03.2008 mehr lesen +