Augustin 240 - 11/2008

article_2923_aug_240_cover_180.jpg
/ 05.11.2008 mehr lesen +

Neun Stunden "Tauziehen" auf der Brücke

Tagebuch einer Befreiungsaktion. Teil 3

Die Medizinstudentin Barbara aus Wien hatte im Jänner 1979 auf einer USA-Rundreise die Vereinigungskirche, besser bekannt als Mun-Sekte, in San Francisco (SF) kennen gelernt und wurde Mitglied. Ihre Eltern, Johanna und Roman, und Barbaras Freund Fritz reisten, kurz nachdem sie davon erfahren hatten,...
Dichter Innenteil Martina Handler / 05.11.2008 mehr lesen +

Argentiniens Piqueteros

Arbeitslose machen Politik, damit Politik nicht arbeitslos macht

Impulse für soziale Veränderungen kommen in Argentinien nicht mehr von den oft korrumpierten Gewerkschaften, sondern von Arbeitslosenbewegungen. Die Piqueteros begannen mit Straßen- und Fabriksblockaden und betreiben heute soziale Einrichtungen und Volksversammlungen. Sie sind für die zu er...
Tun & lassen Florian Müller / 05.11.2008 mehr lesen +

Lexikon der Sabotage, Teil 2

Auch der Chef ein Schwindler

Treten Sie ein in die verborgenen Regionen des Arbeitsalltags! Wagen Sie einen Schritt in die nebeligen Gegenden der kleinen Gaunereien, des notwendigen Aufbesserns, des ungenierten Mitschneidens, des raffinierten Fälschens, der unwiderstehlichen Gelegenheit, der nicht erlaubten Eigeninitiative, des...
Tun & lassen Bernhard Halmer, Peter Krobath / 05.11.2008 mehr lesen +

Wer hat die Wirtschaft ruiniert?

eingSCHENKt

Wer hat die größte Wirtschaftskrise seit den 1930er Jahren hervorgerufen? Waren es die auf Solidarausgleich beruhenden Pensionssysteme? War es die soziale Krankenversicherung? Oder war es der Sozialstaat mit seiner umverteilenden Wirkung? Waren es die Arbeitslosengelder und die Notstandshilfe, die d...
Tun & lassen Martin Schenk / 05.11.2008 mehr lesen +

Hat die Macht mich klein gekriegt?

Ich habe eine kleine Pension, unter 800 Euro, ich bin besachwaltet. Ein Notar und das Gericht entscheiden in meinen Angelegenheiten. Und ich verkaufe Augustin. Meine Hobbys sind Wandern, Malen, Lesen, Musikhören. Gesundheitlich geht es mir momentan gar nicht gut, das ist der Grund, weshalb ich öfter...
Dichter Innenteil Andi Klein / 05.11.2008 mehr lesen +