Augustin 245 - 01/2009

article_2928_aug_245_cover_180.jpg
/ 28.01.2009 mehr lesen +

200 Meter für alle!

Autofreie Stadt: Günther Emberger, TU Wien, vermisst politische Fantasie

Hartnäckig verteidigt die Mehrheit der StadtbewohnerInnen das, was ihre Lebensqualität nachträglich beeinträchtigt: das eigene Auto vor der Tür und die Möglichkeit, es ständig zu benutzen. StadtplanerInnen haben längst erkannt, dass eine autolose Stadt eine vernünftige Alternative ist. Längst sind ...
Tun & lassen Kurto Wendt / 02.02.2009 mehr lesen +

Der Klopapierrollentest

Keime einer "solidarischen Ökonomie" in unserem Alltag

Rund 400 TeilnehmerInnen werden zum Kongress Solidarische Ökonomie erwartet, der erstmals in Wien stattfindet (20. bis 22. Februar 2009). Sie werden von realisierten, mutmachenden alternativen Lebens- und Wirtschaftsprojekten berichten, aber sie werden auch spinnen, hier positiv als Akt des utopisc...
Tun & lassen Nicole Lieger / 02.02.2009 mehr lesen +

Der Wasserkocher

Texte von Frauen aus der Justizanstalt Schwarzau

Sammy Kovac war von 2003 bis 2007 in der JA Schwarzau inhaftiert. Sie ist eine der Protagonistinnen in Tina Leischs Film Gangster Girls. Im Laufe der Arbeit an dem Film begann sie zu schreiben. Der Augustin veröffentlicht Sammys Berichte über ihre Zeit hinter Gittern. Im ersten Teil erzählte Sammy, ...
Dichter Innenteil Sammy Kovac / 02.02.2009 mehr lesen +

Künstler sein heisst Not leiden

Eine Studie belegt: Im Kunstbetrieb ist die Krise vorweggenommen

In welchem Ausmaß Kulturschaffende zu den working poor zählen, zu denen, die trotz intensiver Arbeit sich nichts leisten können, zeigt die Studie Zur sozialen Lage der Künstler und Künstlerinnen in Österreich. Das mittlere Monatseinkommen der KünstlerInnen liegt mit rund 1000 Euro deutlich unter de...
Artistin Barbara Huemer / 02.02.2009 mehr lesen +

Patenschafts-Container

eingSCHENKt

Viele Familien sind seit Jahren da, arbeiten, die Kinder gehen zur Schule aber die aktuellen Gesetze wollen sie abschieben. Davon können Familie Erhunwunsee in Bruck an der Mur, Frau Berisha und ihre drei Kinder in Vöcklabruck oder Halit Nuha in Linz-Kleinmünchen ein beklemmendes Lied singen. Priv...
Tun & lassen Martin Schenk / 28.01.2009 mehr lesen +