Augustin 303 - 09/2011

article_1778_cover303_180.jpg

Wenn mir fad ist, und das kommt jedes Jahrzehnt einmal vor, stöbere ich in Parlamentsprotokollen. Beim Studium der Budgetdebatte im Parlament, 3. Dezember 1980, stieß ich auf den Begriff des Zundgeldes. Das ist das Geld, das die Polizei für heiße Tipps in der Rauschgiftszene braucht. Die ÖVP regte sich mächtig über die Sparpolitik in Angelegenheit des Zundgeldes auf. Hier zum Beispiel die Ausführungen des Nationalratsabgeordneten Lichal:


Robert Sommer / 24.08.2011 mehr lesen +

In der Zentrifuge

Paris und die Banlieues, aufgelodert 2005 in sozialer Wut aus einer Machtlosigkeit heraus, schienen so lange her

Außerdem waren die damaligen Barrikaden und ausgebrannten Geschäfte und Autos, quer übers ganze Land verteilt, nur eine Vorhut der kommenden Kämpfe ohne Programm und Chancengleichheit. Dann kam 2007 wenig überraschend, aus Amerika die Wirtschaftskrise und die flächendeckende Plünderung der Staatsk...
Dichter Innenteil Mladen Savic / 24.08.2011 mehr lesen +

irgendwann was Schlimmes passiert

Trauma-Forscherin mit Fokus auf Südosteurooa

tun-traumaforscherrin©ma.jpg

Die Politik und die verletzte Seele. Ihr würde ganz viel einfallen, um mehr Gerechtigkeit ins Asylwesen zu bringen, sagt die Psychologin und Trauma-Expertin Dr. Brigitte Lueger-Schuster im Augustin-Interview. «Es fragt mich das Innenministerium allerdings nicht!»


Tun & lassen Marlene Gölz / 24.08.2011 mehr lesen +