Augustin 343 - 05/2013

article_2231_aug_343_cover_180.jpg Es gibt kompetente PR-Abteilungen und patscherte. Die Raiffeisengruppe zum Beispiel muss eine souveräne PR-Crew haben. In diesen Tagen wird ihr die 56. Augustin-Ausgabe zugetragen, die die «ewige» Rubrik der Raiffeisen-Beobachtung enthält.
Robert Sommer / 04.05.2013 mehr lesen +

Die Vermehrung des Schattens

Bei «Jahrhundertprojekten» gerät «Bürgerbeteiligung» zur Farce

article_2237_uvp_180.jpg Von einer dahergelaufenen Straßenzeitung lässt sich die ÖBB-Generaldirektion ihr «Jahrhundertprojekt», die neue Stadt rund um den neuen Hauptbahnhof, nicht anpatzen. Unserer grundsätzlichen Kritik an solcherlei Großprojekten (Nr. 341) folgte ein Statement der ÖBB (Nr. 342), in dem sie die von uns be...
Tun & lassen Robert Sommer / 03.05.2013 mehr lesen +

Freie Fahrt in Tallinn

Nachbarinnenstadt

Als erste Hauptstadt weltweit hat die estische Hauptstadt Tallinn den kostenlosen öffentlichen Nahverkehr eingeführt. Die 420.000 Einwohner_innen der Stadt können seit 1.1.2013 alle Bahnen und Busse der Großstadt gratis nutzen.
Tun & lassen Martina Handler / 03.05.2013 mehr lesen +

Handschriftlich, stadtschriftlich...

Stets auf der Suche nach Räumen, die zum Dichten anregen: Brigitta Höpler

article_2235_lyrik_180.jpg Unsere Alltagssprache ist in der Regel eine verarmte Sprache. Die Kulturhistorikerin Brigitta Höpler glaubt, Methoden parat zu haben, die latenten Wortschätze, über die wir alle verfügen, wie ein edles Erz an den Tag zu fördern. «Rausfetzen» nennt sie die Art und Weise, wie sie Menschen dazu bringt,...
Artistin Robert Sommer / 03.05.2013 mehr lesen +

Er ist Rapid...

«Mister Rapid» Dionys Schönecker

article_2234_fussball_180.jpg ... und wer seid ihr? Niemand hat die Geschichte von Rapid Wien so geprägt wie der «Sektionsleiter» Dionys Schönecker. Er formte eine Mannschaft mit einem eigenen Stil, sorgte für ein schönes Stadion und machte Rapid zum Rekordmeister. Wie hat er das gemacht und was kann man sich davon für heute abs...
Vorstadt Hannes Gaisberger / 03.05.2013 mehr lesen +

Flüchtige Objekte im Leopoldmuseum

KulturPassagen

Die Aktion «Hunger auf Kunst & Kultur» ermöglicht Menschen, die finanziell weniger gut gestellt sind, Ausstellungen, Museen, Konzerte, Kinofilme und Kulturveranstaltungen verschiedenster Art bei freiem Eintritt zu besuchen. Den «Kulturpass» gibt es seit zehn Jahren und aus diesem Anlass aktivier...
Dichter Innenteil Thomas Eberhart / 03.05.2013 mehr lesen +

Ausblick

Dort hinten friert die Welt ein. Oder friere ich ein? Oder friere ich einfach nur? Dort hinten zerspringt etwas. Oder zerspringe ich? Oder springe ich?
Dichter Innenteil Ina Ricarda K-T / 03.05.2013 mehr lesen +

Die Botschaft der brennenden Dienstautos

Vor dem Ende der Spaziergänge in östlichen Landschaften

Der Expansion der Raiffeisenbank International (RBI) Richtung Ost- und Südosteuropa erwies sich als Spaziergang. Aus zwei Gründen. Erstens hatte das deutsche Bankenkapital, als der Eiserne Vorhang fiel, alle Hände voll damit zu tun, um seine Interessen in der Ex-DDR zu sichern und den – allerdings b...
Tun & lassen Lutz Holzinger / 24.04.2013 mehr lesen +