Augustin 360 - 02/2014

article_2433_aug_360_cover_180.jpg «Alles bleibt besser» lautete vor vielen Jahren ein Werbeslogan des ORF. Bezüglich der größten Sendeanstalt des Landes möchte ich jetzt gar nichts schreiben, mir geht es ums Besserbleiben. Zunächst aber doch ein Exkurs ins Fernsehen: Für den Bereich der Werbung kann nach wie vor ein «Alles bleibt schlechter» konstatiert werden.
Jenny Legenstein / 07.02.2014 mehr lesen +

40 Millionen für die Raikaenkeltochter

Casinosperre in Argentinien mit Folgen

Wir berichteten im Augustin 357: Das Engagement der Raiffeisenverwandtschaft in Sachen Glückspiel in Argentinien hat vorerst Pause, die Konzession wurde entzogen. Die argentinischen Behörden nannten den Begriff Geldwäsche und stoppten das Spiel der Auslandstochter ENJASA. Jetzt kostet das argentinis...
Tun & lassen Clemens Staudinger / 06.02.2014 mehr lesen +

Stopp. Jetzt reden wir.

eingSCHENKt

«Jung.pleite.abgestempelt» klingt einmal nicht gut. So heißt das Stück, das eine Handvoll junger Leute aus Graz auf die Bühne gebracht haben. Es zeigt Momente und Situationen aus ihrem schwierigen Lebensalltag: in der Psychiatrie, auf der Straße, in der Lehrstelle, in der Schule.
Tun & lassen Martin Schenk / 06.02.2014 mehr lesen +

Die Legende vom Storch und vom Frosch

Schwangerschaftsabbruch in Österreich

article_2439_storch_180.jpg «Jedoch es gibt im Leben immer wieder Neider / Die Ärzte ham ihr's Handwerk abgestellt. / Die machen heut genau dasselbe, aber leider / Verlangen's dafür zehn mal so viel Geld.» So singt Helmut Qualtinger vom Ende des Berufsstandes der Engelmacherin. Der Schwangerschaftsabbruch kostet die Patientin ...
Tun & lassen Lisa Bolyos / 05.02.2014 mehr lesen +

Das «neunerhaus»-Experiment

Ist die Vision von einer «anderen Obdachlosenhilfe» Wirklichkeit geworden?

article_2438_neunerhaus_180.jpg Eine den Grünen nahestehende Bürger_inneninitiative hat vor nunmehr fünfzehn Jahren für eine neue, demokratische Form von Obdachlosenunterkünften protestiert. Niemand der Beteiligten hätte damals antizipieren können, dass dieser Protest sich schlussendlich zu einer handfesten, institutionalisierten ...
Tun & lassen Robert Sommer / 05.02.2014 mehr lesen +

Fiktionen aus dem Wiener Wald

Wenn Quentin Tarantino im Off Theater auf Ödön von Horváth trifft

article_2437_wienerwald_180.jpg Das Bernhard-Ensemble mischt Tarantino und Horváth, raus kommt ein Theaterspektakel über gewaltvollen Chauvinismus und viele Versuche, sich dagegen zu behaupten. Am Tag nach der Premiere nimmt sich Ernst Kurt Weigel, der gemeinsam mit Grischka Voss das Bernhard-Ensemble leitet, im Duo mit ihr bei «W...
Artistin Lisa Bolyos / 05.02.2014 mehr lesen +

Es ist was los in der Stadt

Die Abenteuer des Herrn Hüseyin (4)

article_2436_hueseyin_180.jpg Es ist an einem Freitag. Herr Hüseyin will nach langer Zeit wieder über den Graben zum Heldenplatz gelangen - die Bilder aus der Monarchiezeit vor Augen, Kader aus Kino und Fernsehen aus den Filmen nach dem Zweiten Weltkrieg, diese herrlichen, so schönen und friedlichen Darstellungen. Er möchte ins ...
Dichter Innenteil / 04.02.2014 mehr lesen +

Die Parallelwelten der Ballsaison

Herr Groll auf Reisen. Folge 227

article_2435_groll_180.jpg Der Dozent und Groll saßen am Schlingermarkt in Wien-Floridsdorf in einem Café. Sie trafen sich zur monatlichen Zeitungsschau. Der Dozent hatte eine Auswahl von Artikeln mitgebracht, die seiner Meinung nach eine «vertiefende Behandlung» erforderten. Groll hatte nur einen Artikel dabei, er stammte au...
Dichter Innenteil Erwin Riess / 04.02.2014 mehr lesen +

Das Kaninchen in der Achselhöhle

Tuomas Kyrö erzählt in «Bettler und Hase» ein finnisches Märchen moderner Arbeitsmigration

article_2434_bettler_hase_180.jpg Vatanescu möchte in erster Linie Geld verdienen, damit er seinem kleinen Sohn Miklos Fußballschuhe kaufen kann. Dazu fährt er im Lieferwagen von Rumänien nach Finnland, um sich auf den trostlosen Straßen Helsinkis als Bettler zu verdingen. Später als Bauarbeiter im Naturschutzgebiet. Dann als Magier...
Artistin Lisa Bolyos / 03.02.2014 mehr lesen +