Augustin 403 - 12/2015

article_3353_aug_403_cover_mit_180.jpg Mit 64 Seiten (inkl. Beilage «Der Hammer») liegt der umfangreichste Augustin, den es je gegeben hat, vor. Dieser Superlativ ist auch zugleich der Tupfen auf dem «I» des Jubiläumsjahres zum 20-jährigen Bestehen, das mit zahlreichen kleineren Veranstaltungen und einem großen Fest im Oktober gefeiert wurde (im Dezember gibt es noch weitere Gelegenheiten zum Zelebrieren, Näheres dazu im art.ist.in-Magazin).
Reinhold Schachner / 09.12.2015 mehr lesen +

Vom Kontrollor zum Kolporteur

Augustinverkäufer Jan

article_3371_jan_mario_lang_180.jpg

Für den Fototermin möchte ich die Haube wechseln, denn ich bin ein Grün-Weißer (Jan zieht sich eine Haube mit der Aufschrift «Geh Scheissn!» vom Kopf und eine vom Fußballverein «SK Rapid Wien» über, Anm.).

Foto: Mario Lang


Tun & lassen / 08.12.2015 mehr lesen +

Was bewirkt Haftstrafe?

Aus meiner Gefängnisarbeit mit Sexualdelinquenten

Dass die Opfer von Sexualdelikten in der Regel Frauen und Kinder sind, spiegelt die patriarchalen Verhältnisse in unserer Gesellschaft wider. Forderungen aus der Frauenbewegung, die potenziell Betroffenen durch strengere präventive Strafen für die Täter zu schützen, sind nachvollziehbar. Der typisch...
Tun & lassen Karl Helmreich / 08.12.2015 mehr lesen +

«Wir sind die Besten!»

Muss die Marseillaise nun auch unser aller Hymne werden?

article_3368_hymnen_mehmet_emir_180.jpg Land der Söhne? Land der Töchter? Schetzkojedno! Wiener Künstlerinnen wie Ilse Chlan oder Miki Malör haben in den vergangenen Jahren in spannenden multimedialen Kunstprojekten die Bundes- und Nationalhymnen dieser Welt überhaupt in Frage gestellt. Neue, aktuelle künstlerische Interventionen gegen di...
Tun & lassen Robert Sommer / 08.12.2015 mehr lesen +

Die Medien & der Wohltäter

Bill Gates Stiftung schafft die Probleme, die sie zu bekämpfen vorgibt

Der Mythos von Bill Gates als dem spendabelsten und großzügigsten Gutmenschen des Planeten stirbt nicht aus. Mitverantwortlich dafür sind «Qualitätsjournalist_innen», die zwar das Objektivitätsgebot verinnerlicht haben (und damit den Anspruch, alles von verschiedenen Seiten aus zu betrachten), de fa...
Tun & lassen Axel Myhrtal / 08.12.2015 mehr lesen +

Gatti wieder auf der Flucht

Journalist testete den Erfolg des Papst-Appells zur Flüchtlingshilfe

article_3366_gatti__180.jpg Jede Pfarrei oder religiöse Gemeinschaft in Europa solle zumindest eine Flüchtlingsfamilie bei sich aufnehmen. Dazu hat vor einigen Wochen Papst Franziskus aufgerufen. Als «Undercover-Immigrant» hat der italienische Journalist Fabrizio Gatti getestet, wie Europas katholische Pfarrer mit diesem Druck...
Tun & lassen Elisabeth Malleier / 08.12.2015 mehr lesen +

Dannebergpredigt: Sternschnuppen 2

Vor kurzem schrieb ich unter dem Titel «Sternschnuppen» über die wunderbare Hilfsbereitschaft der Zivilgesellschaft in der Flüchtlingsfrage, die der Politik weit voraus ist. Und ich schrieb über die radikalverbale Abschottungsgesinnung eines Nachbarn im Waldviertel, der seiner Angst vor einem unüber...
Tun & lassen Bärbel Danneberg / 08.12.2015 mehr lesen +

Konzernfreundlicher Journalismus

Rosenbauer ist leider nicht nur ein Feuerwehrausrüster

article_3361_much_180.jpg

Der österreichische Wirtschaftsjournalismus, auch der angeblich qualitätsvolle, wird seiner demokratischen Kontrollfunktion nicht gerecht. Er lässt sich von der PR der Konzerne diktieren, wie er über sie schreibt. Von Robert Sommer.

Illu: Much


Tun & lassen Robert Sommer / 08.12.2015 mehr lesen +

Marie fürs Ländle

Vorarlberg bekommt eine Straßenzeitung

article_3360_marie_180.jpg Der Augustin hat eine neue Mitstreiterin bekommen: welcome, Marie! «Kleines Schwesterchen» nennt Robert Thoma die erste Vorarlberger Straßenzeitung, «weil wir alles so machen wie ihr und Robert Sommer letzten Endes Namensgeber war».
Tun & lassen Lisa Bolyos / 08.12.2015 mehr lesen +

Als ein Punk die Stadt regierte

Das neue Schauspielhaus eröffnet mit einer politischen Revue

article_3357_gnarr_theater_matthias_he_180.jpg Jón Gnarr war der Popstar unter den europäischen Bürgermeister_innen. Jetzt gibt ihm auch das Schauspielhaus unter der neuen Leitung von Tomas Schweigen die Ehre. Veronika Krenn hat sich die Eröffnungsrevue «Punk & Politik» angesehen und dabei durchaus Spaß gehabt – aber auch ein paar Zweifel an...
Artistin Veronika Krenn / 08.12.2015 mehr lesen +

Das ABC des Amerlinghauses

Wie geht´s der Alternativkultur im Zentrum des Konsumwahnsinns?

article_3356_amerling_mehmet_emir_180.jpg Das Amerlinghaus im Spittelbergviertel hat als Freiraum eine besondere Stellung. Es verteidigt seine Position dort, wo das Phänomen der Privatisierung und Kommerzialisierung der Städte ohne Zurückhaltung wütet. Robert Sommer versucht, am Ende des 40. Jubiläums-Jahres des Kulturzentrums mit seinem «A...
Artistin Robert Sommer / 08.12.2015 mehr lesen +

Mir bleibt auch nichts erspart

Richard Schuberths bunte Anleitungen zum Nonkonformismus

article_3355_schuberth_richard_schuber_180.jpg Der Autor, Satiriker, Gesellschaftskritiker Richard Schuberth ist dem Augustin seit 18 Jahren verbunden, ein Mann der ersten eineinhalb Stunden sozusagen, als Korrekturleser, als Cartoonist «Tricky Dicky», als Autor der Karl-Kraus-Serie und anderer Beiträge. Robert Sommer lud ihn zum Interview. Fot...
Artistin Robert Sommer / 08.12.2015 mehr lesen +

Erhöhte Brandgefahr

Aus dem Tagebuch eines Augustinverkäufers

article_3354_tagebuch_carla_mueller_180.jpg 16. 11. Ich hätte es besser nicht wissen sollen, oder wollen, oder wie auch immer. Jedenfalls erfahre ich gegen den Willen meines gerade in Betrieb befindlichen Gehirnteiles, dass eine prominente deutsche Politikerin für ihre Familie täglich kocht. Hauptsächlich am Wochenende. ??? Also wie jetzt? ...
Dichter Innenteil Gottfried / 08.12.2015 mehr lesen +

Knistern im Heu

Im Stadl knisterte das Heu. Der wunderbare Duft und die Wärme erfüllten die Luft. Ich wollte dir den Nachwuchs meiner Katze zeigen, die sich hier irgendwo von den Strapazen ihrer Geburt von fünf Katzenjungen erholte. Die Katzen fanden wir nicht gleich, doch wir fanden uns, um uns gleich wieder zu ve...
Dichter Innenteil Heidemarie Ithaler-Muster / 07.12.2015 mehr lesen +