Menschenrechte kann man nicht verwirken

Martin Ladstätter von BIZEPS zum Maßnahmenvollzug

article_4009_buch_180.jpg Der Maßnahmenvollzug soll reformiert werden. Wie und wann, ist ungewiss. Günter Schwedt und Markus Drechsler von der Selbst- und Interessenvertretung zum Maßnahmenvollzug haben mit Martin Ladstätter vom Behindertenberatungszentrum BIZEPS über die Aussichten auf Besserung gesprochen.
Den vollständigen Text finden Sie im aktuellen Augustin!

Günter Schwedt , Markus Drechsler / 27.03.2017